Edge top left

Zum Glück gibt's meine Frau

Hier findest du alle Infos zum Spielfilm

Über diesen Spielfilm

Zum Glück gibt's meine Frau

Mit wenig Geld, aber viel Liebe leitet Florestan Seyfried ein kleines Theater. Als während einer Premiere ein Kronleuchter ins Publikum stürzt, wird das Theater geschlossen. Für die Renovierung hat er zwar kein Geld, aber seine Frau Carla hat eine Idee und findet in dem Kunst und Künstlerinnen liebenden Wurstfabrikanten Schwarzwälder einen Mäzen. Doch der knüpft die Finanzspritze an eine Bedingung: Sylvia, seine attraktive “Nichte”, soll die Hauptrolle im nächsten Stück spielen.

Nächste Sendetermine

Die Bildergalerie

Das könnte dich auch interessieren