Sender Premiere
Mediathek
01.06., Dienstag, ab 21:45 Uhr

Follow the Money

Ein packender Wirtschafts-Krimi

Staffel 1 bis 3 ab 01.06. immer dienstags ab 21:45 Uhr in Doppelfolgen 

SAT.1 emotions lässt den Puls höherschlagen, raubt uns den Atem und zieht uns in seinen Bann mit der fesselnden Wirtschafts-Krimi-Serie „Follow the Money“ aus Dänemark. Die Macher von „Kommissarin Lund“ und „Borgen – Gefährliche Seilschaften“ haben großes, skandinavisches Serien-Kino mit Tiefgang, Drama und Anspruch geschaffen. Erzählt wird die Geschichte vom Erfolg der Windenergie-Firma „Energreen“ und den Menschen um und in der Firma, die sich in einen gefährlichen Strudel aus Lügen und Intrigen begeben.

Was in diesem Unternehmen vor sich geht, ist hochkriminell. Es ist geschickt gemacht, aber es ist alles Betrug.
Thomas Hwan

Etwas ist faul im Staate Dänemark, dem Pionierland der Energiewende. Mads Justesen (Thomas Bo Larsen) übernimmt die polizeilichen Ermittlungen in einem Todesfall in der Nähe eines Windparks von „Energreen“. Dort will niemand die Verantwortung für den zu Tode gekommenen Gastarbeiter übernehmen. Je tiefer Mads recherchiert, desto klarer wird, dass der schnell expandierende Konzern, geführt von Alexander „Sander“ Sødergren (Nikolaj Lie Kaas), saubere Energie verkauft und in dreckige Deals verwickelt ist.

Wenn wir sie schnappen wollen, müssen wir denken wie sie. Wir folgen also dem Geld.
Thomas Hwan

Die Hauptrollen

Verbotener Insiderhandel, Abfindungen in Millionenhöhe, Täuschung im großen Stil: „Energreen“ spielt ein falsches Spiel mit hohem Einsatz, bei dem die Akteure über Leichen gehen. Für die Untersuchungen gilt die goldene Regel: Folge dem Geld bis zur Quelle, auch wenn du einen langen Atem dafür brauchst. Am Ende zählt nur der Profit, das Kapital und der Gewinn.

Nervenkitzel aus dem hohen Norden - „Follow the Money“ zeichnet sich aus durch eine authentische Story und beleuchtet in verschiedenen Handlungssträngen das Leben der Protagonisten, vom eiskalten CEO über die ehrgeizige Juristin bis zum kleinen Automechaniker. Jeppe Gjervik Gram, der Schöpfer der Serie, arbeitete mit Autoren wie Anders August, Sohn des Oscarpreisträgers Bille August, zusammen. „Follow the Money“ wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem dänischen Filmpreis „Robert“, für die beste TV-Serie, den besten Hauptdarsteller und den besten Nebendarsteller.

Packend und prickelnd vom Anfang bis zum Schluss – SAT.1 emotions zeigt alle drei Staffeln mit je 10 Folgen ab 01.06. immer dienstags ab 21:45 Uhr in Doppelfolgen und in Sendererstausstrahlung!

Die Bilder zur 1. Staffel der Serie

Mehr entdecken