Edge top left

Der Kommissar und das Meer: An einem einsamen Ort

Hier findest du alle Infos zum Spielfilm

Über diesen Spielfilm

Der Kommissar und das Meer: An einem einsamen Ort

Eine internationale Gruppe von Archäologie-Studenten forscht auf den Grabungsfeldern der Insel an Funden aus der Wikingerzeit. Da wird die Leiche der jungen Studentin Martina Flochten aufgefunden, die zur Gruppe gehörte. Sie wurde nach dem Wikinger-Ritual mit dem Dreifaltigen-Tod niedergestreckt. Kommissar Anders sieht sich gleich mit mehreren Verdächtigen konfrontiert. Bald darauf gibt es ein weiteres Opfer, ebenfalls ermordet nach den Ritualen der Wikinger . . .

Nächste Sendetermine

Die Bildergalerie

Das könnte dich auch interessieren